Rundgang

Bei der Ankunft im Roundwood House werden hausgemachte Kekse, Tee und Kaffee im Salon serviert, gefolgt von einem Rundgang durch das Land und die Nebengebäude, in der Regel begleitet von einem zusätzlichen Reiseleiter, Rococo, dem Hund der Familie Flynn, einem schlaffen Gelb Labor, benannt nach einem Arcade Fire-Song. Sie, die die Route auswendig kennt und Sie möglicherweise wieder auf Kurs bringt, wenn Sie von der Reiseroute abweichen.

Bei der Ankunft im Roundwood House werden hausgemachte Kekse, Tee und Kaffee im Salon serviert, gefolgt von einem Rundgang durch das Land und die Nebengebäude, in der Regel begleitet von einem zusätzlichen Reiseleiter, Rococo, dem Hund der Familie Flynn, einem schlaffen Gelb Labor, benannt nach einem Arcade Fire-Song. Sie, die die Route auswendig kennt und Sie möglicherweise wieder auf Kurs bringt, wenn Sie von der Reiseroute abweichen.

Jane Cooper Ford, Bold Magazine, Herbst 2019

Jane Cooper Ford, Bold Magazine, Herbst 2019

Rundgang ...

Das Roundwood House ist von einheimischen irischen Wäldern umgeben, die leider weniger als 2% aller irischen Wälder ausmachen. Folgen Sie dem gewundenen Pfad des Perimeter Walk um das Gelände und genießen Sie unseren kleinen Fleck dieses einzigartigen Ökosystems. Die meisten Bäume auf dem Landgut sind über 300 Jahre alt. Zu den Arten gehören Eiche, Esche, Birke, Hasel, Stechpalme und Weißdorn. Der Weg führt Sie auch durch eine Wiese mit wunderschönen alten Grassorten, die mit Löwenzahn, Gänseblümchen und anderen Wildblumen gemischt sind und die Bienen und Schmetterlinge ernähren.

Wahrscheinlich treffen Sie unterwegs Hannahs Vater Frank, der Holz hackt oder an seiner Pfeife pustet und immer bereit ist, mit ahnungslosen Passanten in eine tiefe politische Diskussion zu geraten!

Wildtiere und Haustiere ...

Einheimische Wälder unterstützen einheimische Säugetiere und Vögel und wir haben eine wunderbare Auswahl von beiden auf unseren 18 Hektar. Dachs, Igel, Eichhörnchen, Hasen, Baummarder und Füchse (Enten aufgepasst!) Werden hier regelmäßig gesichtet, normalerweise bei Spaziergängen bis spät in die Nacht oder am frühen Morgen. Wir haben auch Fledermäuse, Schleiereulen, Kuckucke, Weidengrasmücken, Spechte und viele kleine Singvögel. Wenn Sie ein Frühaufsteher sind, ist es im Frühling und Sommer in Roundwood ein magisches Erlebnis, sich auf den Morgenchor einzulassen.

Zusätzlich zur Tierwelt haben wir hier viele Haustiere im Freien - Katzen und Hunde und Meerschweinchen und Hühner und Enten. Amelie & Lucie freuen sich immer, einen unserer kleineren oder größeren tierliebenden Gäste zu einer Einführungstour mitzunehmen.

Nebengebäude

Wenn Sie durch das Gelände von Roundwood schlendern, werden Sie auf zahlreiche Nebengebäude aus dem 18. Jahrhundert stoßen und das Summen einer früheren Zeit spüren. Die Griechen nannten es Kairos - ein Gefühl für die Vergangenheit, das in die Gegenwart eindringt und sie herausfordert. All diese Gebäude aufrecht zu erhalten, ist sicherlich eine Herausforderung für uns, aber ohne sie würde Roundwood das Gleichgewicht und den Sinn für Geschichte vermissen, die sie so besonders machen.

Es gibt einen wunderschönen georgianischen Stallblock, ein altes Kutschenhaus und eine Schmiede, ein winziges kleines Gärtnerhaus und das Stück Widerstand: eine wundervolle und einzigartige Flachsmühle aus Stein, jetzt Holzschuppen / Ausstellungsraum und atemberaubend schön. Es ist ohne Zweifel auch der am meisten fotografierte Holzschuppen in Irland!

Roundwoods weitläufiges Gelände ist wunderschön im Bilderbuch.

Roundwoods weitläufiges Gelände ist wunderschön im Bilderbuch. 

Darina Coffey, Der Geschmack, August 2017

Darina Coffey, Der Geschmack, August 2017