Über unsere Bibliothek

Roundwoods weitläufiges Gelände ist wunderschön, ich seufze vor mich hin, noch bevor ich auf das Stück Widerstand klatsche - Eine Bibliothek, die wie eine Schönheit und das Biest aussieht… Ich konnte nicht anders, als das Gefühl zu haben, dass dieser Raum in seiner prächtigen Einsamkeit luxuriös war In gewisser Weise hat kein Hotel, Fünf-Sterne oder sonst etwas, jemals mit verglichen.

Roundwoods weitläufiges Gelände ist wunderschön, ich seufze vor mich hin, noch bevor ich auf das Stück Widerstand klatsche - Eine Bibliothek, die wie eine Schönheit und das Biest aussieht… Ich konnte nicht anders, als das Gefühl zu haben, dass dieser Raum in seiner prächtigen Einsamkeit luxuriös war In gewisser Weise hat kein Hotel, Fünf-Sterne oder sonst etwas, jemals mit verglichen.

Darina Coffey, der Geschmack 

Darina Coffey, der Geschmack

Eine Bibliothek der Zivilisation

Die Frank's Library befindet sich im alten Coach House auf dem Gelände des Roundwood House. Es ist eine englischsprachige Bibliothek mit ungefähr zweitausend Bänden.

Die Bibliothek soll ein allgemeines Verständnis der Entwicklung der Zivilisation ermöglichen und diejenigen Personen feiern, die erfolgreich auf die Schultern von Millionen geklettert sind, um uns etwas Neues und Schönes zu geben. ein Gedicht, eine Philosophie, eine wissenschaftliche Theorie, ein Gemälde, eine Symphonie, eine neue Art von Politik oder Technologie. Dies soll von Anfang an im Gesamtbild unserer Geschichte geschehen, einschließlich unserer dunkelsten Perioden.

Warum eine Bibliothek?

In Franks Worten ...

„Wir brauchen Zivilisation in einem Raum, in vertrauten und in vielen Fällen sehr geliebten Bänden.

Wir müssen uns hinsetzen und sagen können, dass dieser Raum so nah wie möglich ist, um auszudrücken, wo wir sind und wie wir dorthin gekommen sind.

Wir müssen ohne Plan stöbern. Wir brauchen die Wärme, Schönheit, Aufregung und Ruhe einer Bibliothek."

Verlieren Sie sich in Franks Bibliothek

Auf zwei Ebenen verteilt, mit reichlich Schreibtischen und Sesseln in gemütlichen Ecken, ist die Bibliothek aus unverputzten Ziegeln mit wunderschönen Messingleuchten, einer schmiedeeisernen Galerie und einer Wendeltreppe. Die Bücherregale sind von Wand zu Wand gepackt und bieten alles von Fisk's Band über den Nahen Osten bis hin zu einer beeindruckenden Kunst- und Faksimile-Kopie des Book of Kells in limitierter Auflage.

Die Bibliothek ist für Gäste des Hauses und der Cottages zur Selbstverpflegung geöffnet. Wenn Sie nicht gebucht haben, aber die Bibliothek besuchen möchten, kontaktieren Sie uns bitte im Voraus.

Wir sollten auch die private Bibliothek in einem separaten Gebäude erwähnen, das exquisit - keine Übertreibung - bestückt und möbliert ist. Was für eine elegante Überraschung und ein wunderbarer Ort zum Entspannen. Sehr empfehlenswert.

Wir sollten auch die private Bibliothek in einem separaten Gebäude erwähnen, das exquisit - keine Übertreibung - bestückt und möbliert ist. Was für eine elegante Überraschung und ein wunderbarer Ort zum Entspannen. Sehr empfehlenswert.

Paulidilge, Tripadvisor, 2017

 

Paulidilge, Tripadvisor, 2017